Scheibentönung - Jakobs Folientechnik, Scheibentönung, Beschriftung, Car Wrapping

Direkt zum Seiteninhalt
Vorteile einer Scheibentönung

  • Reduziert Hitze, Blendung und schädliche ( UV ) Strahlung durch Sonnenstrahlen bis zu 99%
  • Schließt ungewollte Hitze aus, wodurch das Fahrzeuginnere für Sie angenehmer wird
  • Vemindert Augenbelastung, indem Blendungen reduziert werden
  • Schützt Ihre Privatsphäre vor neugierigen Blicken
  • Hält Glassplitter bei einem Unfall zusammen
  • Unterstützt von Industriell führenden Gewährleistungen
  • Professionell installierte Folie verbessert das Erscheinungsbild Ihres Fahrzeuges deutlich
  • Schützt das Innere Ihres Fahrzeuges gegen ausbleichen
  • ABG Allgemeine Bauartgenehmigung des Kraftfahrtbundesamtes
Tönungsfolie

  • Verwendet werden ausschließlich Qualitätsprodukte Made in Germany mit Hersteller Garantie bis zu 10 Jahre

  • Tönungsgrad nach wahl: Tiefschwarz 5%, Mittelschwarz ca. 19% (ähnelt werkstönung) und Helle 49%

  • Folie wird in einem Stück angebracht ohne zu Teilen

  • Folie wird NICHT auf Ihrem Fahrzeug zugeschnitten

  • Folie wird ohne abbau jeglicher Verkleidungen verlegt, ausgenommen einige Limousine Modelle wo Hutablage ausgebaut werden soll z.B. BMW E46.

Siebdruckrand / Punkterand

Bei Fahrzeugen mit Siebdruckrand (schwarzer und gepunkteter Rand) haftet die Folie im nicht getrockneten Zustand zunächst sehr schwer oder gar nicht. Wir haben aber keinerlei Einfluss auf eine gleichmäßige Haftung am Siebdruckrand nach Austrocknung. Je breiter der Siebdruckrand ist um so ungleichmässiger kann dieser nach austroknung aussehen. Dieser Rand zeichnet sich im getrockneten Zustand als heller Rand aus.
Voraussetzung zu Scheibentönung vor Ort

  • Möglichst Staubfreie geräumige Garage mit Strom und Wasseranschluss
  • Auto von außen frisch gewaschen und von innen gut ausgesaugt
  • Vorhandene Aufkleber auf Scheiben entfernt (Gegen aufpreis werden entfernt)
  • Beim Limousinen Hutablage gut aussaugen und wenn möglich Kopfstützen hinten entfernen.
  • Unnötige gegenstände aus dem Auto entfernen
Zurück zum Seiteninhalt